Spruch des Monats

 

Success does not lie in "Results" but in "Efforts". "Being" the best is not so important, "Doing" the best is all that matters

(A. Morrison)

Sie sind hier: Sekundarschule > Home
7.12.2021 : 6:46 : +0100

Herzlich willkommen auf den Seiten der Sekundarstufe (Klassen 7-10) der Friedenauer Gemeinschaftsschule

Tag der offenen Tür am 10.12.2021 - nicht in Präsenz

Der diesjährige Tag der offenen Tür am

10.12.2021

muss leider aufgrund der pandemischen Entwicklung entfallen.

Wir werden auf der Homepage wieder einen digitalen Tag der offenen Tür mit Beiträgen und Videos anbieten.

Am 11.01.2021 findet im Rathaus Schöneberg eine Informationsveranstaltung statt, auf der sich alles Oberschulen des Bezirks vorstellen können. Die Friedenauer Gemeinschaftsschule wird an dieser Veranstaltung teilnehmen.

Über Uhrzeiten und Programm informieren wir Sie, sobald diese feststehen. In jedem Fall beginnt die Veranstaltung am Spätnachmittag/Abend.

Anmeldezeitraum Jahrgang7 vom 15.-23.02.2022

Für die Schulanmeldung in Jahrgang 7 muss ein Termin über das Sekretariat der Sekundarstufe vereinbart werden:

sekretariat-mittelstufe(at)fgs.schule.berlin.de

90277-7904 (ggf. auf den Anrufbeantworter sprechen)

Die Anmeldung von Schüler*innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf anderer Grundschulen ist in diesem Jahr aus Kapazitätsgründen nicht möglich.

Zur Anmeldung unbedingt mitzubringen:

- Förderprognose und Anmeldebogen (nur für Schüler*innen anderer Grundschulen)

- Passfoto für Schülerausweis

- ggf. Zeugnisse

- ggf. Berlinpass/Belege über Leistungen

Einordnung der Schule in den Coronastufenplan

seit 09.08.2021 grün

Sekundarstufe 

Maskenpflicht in der entfällt seit 04.10.2021 bei Prüfungen/Tests/Klassenarbeiten

Für alle anderen Zeiträume bleiben die bisherigen Regelungen bestehen.

Präsenzpflicht / vollständiger Präsenzunterricht

Besonderheiten und Regelungen zur Schulorganisation siehe unter

https://www.berlin.de/sen/bjf/corona/briefe-an-schulen/

https://www.berlin.de/sen/bjf/corona/schule/#faqschule

 

1.   

Unsere Schule erhält den Jakob-Muth-Preis 2019

Seit 10 Jahren wird von der Bertelsmann-Stiftung deutschlandweit ein Schulpreis an Schulen vergeben, die inklusive Bildung beispielhaft umsetzen und so den Anspruch haben, allen Kindern die Möglichkeit zu geben, an Bildung teilzuhaben und ihre individuellen Potentiale zu entwickeln.

Wir sind stolz darauf diesen Preis in diesem Jahr zu erhalten. Unser Anspruch eine „Schule für Alle“ zu sein und dies fortlaufend zu entwickeln wurde damit im Rahmen des Preises honoriert. Eine gute Gemeinschaft kann nur dann heranwachsen, wenn wir gemeinsam lernen uns als solche auch wertzuschätzen und zu akzeptieren. Im Sinne der Idee einer Gemeinschaftsschule ist es unser inklusiver Anspruch, die damit verbundenen Herausforderungen zu meistern und einen Ort von Schule zu schaffen, der dazu führt, dass sich jedes Kind individuell und frei entfalten kann.

Die Preisverleihung wird am 25. September 2019 in Berlin stattfinden. Weitere Infos dazu finden sie unter: www.jakobmuthpreis.de